Hoppa över navigering och sök
Öppna i Microsoft Edge

Über uns

Wir verbinden den Norden mit dem Rest der Welt

Kommunikations- und Logistiklösungen aus, nach und innerhalb der Nordics

 

PostNord versorgt die Menschen im Norden mit Gütern, Waren und Informationen. In allen Fällen geht es dabei um Schnelligkeit, Transport- und Lieferqualität sowie maximale Zuverlässigkeit. Der Kunde entscheidet aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen, ob ein Unternehmen den hohen Anforderungen gerecht wird – und er entscheidet damit auch darüber, ob ein Logistikunternehmen am Markt bestehen kann.

Auf dieser Basis entwickeln wir zukunftsorientierte Lösungen für E-Commerce, Distribution und Logistik. Zudem steigen die Anforderungen an moderne Dienstleistungen steil an: Die Kunden stellen nicht nur immer höhere Ansprüche an die logistische Servicequalität, sondern entwickeln zudem eine wachsende Sensibilität für die gesellschaftlichen und ökologischen Aspekte der Logistikindustrie. Mit Innovationsgeist und Kreativität wird PostNord diesen Anforderungen gerecht werden.

Hofzugmaschine_.JPG

 

Seit 2009 ist PostNord auch in Deutschland auf Erfolgskurs: „Wir bündeln Waren aus ganz Europa in unserem Hub in Lübeck-Travemünde, um sie dann in den vier nordischen Ländern zu verteilen“, skizziert CEO Charles Prussky das Prinzip. Was vor zehn Jahren mit einem Zwei-Mann-Betrieb begann, ist heute ein hochprofitables Unternehmen mit mehr als 130 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca 200 Mio. EUR (2021).

Die Ausrichtung als „Gateway to the Nordics“ ist ein Teil unseres Erfolgsrezepts. In Verbindung mit den Verteilnetzen der Muttergesellschaft können wir tägliche Verbindungen mit kurzen Laufzeiten für die vier nordischen Länder Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland garantieren.

 

Truck besides lake.jpg

 

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal (USP): Wir bieten diese Leistung für palettierte Stückgüter und Pakete. Transportdienstleister holen beide Sendungsarten im Auftrag von PostNord bei Kunden gebündelt ab – entweder per Komplett-LKW, über Sammelgutverkehre oder auch per Sprinter. Im Nachtsprung erreichen so täglich rund 60 Trailer unser Hub in Travemünde.

Im Zulauf auf Travemünde setzen wir auch sogenannte Lang-LKWs ein. In Travemünde werden die Güter neu kommissioniert nach Stückgut/Paket und Empfangs-Gateway – und „für unsere Kollegen in den nordischen Ländern quasi mundgerecht vorbereitet beispielsweise durch spezielles Labeln für die jeweiligen Postnord-Netze" (Prussky). Anschließend geht es in Richtung der von Travemünde aus täglich angefahrenen acht Gateways in den vier nordischen Ländern: Taulov, Kopenhagen und Køge in Dänemark, Malmö in Schweden, Turku und Helsinki in Finnland sowie Oslo und Langhus in Norwegen – in der Summe rund 30 Trailer pro Tag. An diesen Gateways werden die Güter dann in die jeweiligen Postnord-Netze für Pakete und Stückgüter eingespeist und verteilt. Auf der Route Travemünde–Kopenhagen wird eine zweite Lang-LKW-Kombination eingesetzt.

 

Truck on road.jpg

 

"Wir können die Verkehre von Travemünde zu den jeweiligen Gateways extrem hoch ausgelastet organisieren", nennt Prussky einen wesentlichen Grund – aus den 60 in Lübeck eingehenden Trailern werden 30, die gen Norden weiterlaufen. "Damit wird auch die extreme Unpaarigkeit der Verkehre weit mehr als kompensiert – zwar werden viele One-Way-Verkehre gefahren, aber die Postnord-Trailer müssen auch zurück gen Travemünde."

 

PostNord verpflichtet sich zu den folgenden Grundsätzen:

 

Für den Kunden, mit dem Kunden

Bei PostNord steht der Kunde stets im Mittelpunkt. Wir halten unser Versprechen und liefern überall sicher und pünktlich am richtigen Ort. Wir verstehen uns als professionellen Geschäftspartner für unsere Kunden und helfen ihnen ihre Herausforderungen im Bereich Kommunikation und Logistik zu lösen. Dabei wollen wir nah am Kunden sein. Wir hören ihm zu und fühlen uns verpflichtet seinen Anspruch an uns zu erfüllen.

 

Ständige Verbesserung

Wir investieren in Infrastruktur, Arbeitseinrichtungen, Arbeitsabläufe und die Sicherheit der Waren und Mitarbeiter, um effiziente Methoden bei der Erbringung unserer Dienstleistung einzusetzen und um neue Technologien zum Einsatz kommen zu lassen. Damit unterstützen wir die stetig wachsenden Ansprüche unserer Kunden, wobei wir alle rechtlichen Aspekte, Gesetzte und Anforderungen einhalten. Wir investieren kontinuierlich in unsere Mitarbeiter und deren Ausbildung. Wir bieten jedem die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und helfen uns gegenseitig bei der Erreichung unseres hohen Qualitäts- und Sicherheitsniveaus durch unser Prozessmanagement und TAPA System.

 

Qualität verantworten ALLE Mitarbeiter

Wir vermitteln unser Verständnis von Qualität und unseren Anspruch allen Mitarbeitern. Damit stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeiter nicht nur unsere Qualitätspolitik kennen, sondern diese auch eigenverantwortlich umsetzen, denn Qualität ist unteilbar.

 

Zusammenarbeit ist uns wichtig

Wir binden unsere Lieferanten durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit in unsere Qualitätspolitik mit ein. Durch die Auswahl unserer Partner nach klaren Maßstäben erreichen wir eine umfassende Umsetzung unseres Qualitätsanspruchs.

Langfristige Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten und Subunternehmern sollen dazu beitragen, uns dem Kunden gegenüber als sicheren und kompetenten Partner präsentieren zu können.

 

 

 

 

 

Was können wir für Sie tun?

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Beim Aufruf des CAPTCHA-Bildes ist ein Fehler aufgetreten.